Frei von allen Zwängen .. oder auch nicht.

Anfangs dachte ich, es wird eine Rucksacktour, etwas freier, ohne Hostelbuchungen. Dann habe ich mir den sta travel Katalog von Australien angesehen und meinen Plan vom planlosen Reisen über den Haufen geworfen: Ich wollte einige angebotene Ausflüge machen und dazu musste ich ja zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort sein. Also konnte ich ja auch schon die Hostels buchen und dann muss ich ja auch überlegen, wie ich alle Ausflüge unter einen Hut bekomme und .. ja. Das wars mit der Rucksacktour.

Meiner Mutter und Bekannten, Freunden und Verwandten ist das natürlich auch lieber, wenn sie wissen, dass ich weiß, wo ich jede Nacht verbringe. Und ehrlich gesagt ist mir das inzwischen auch ganz recht für meine erste Weltreise ;).

Advertisements

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s