Australien

Mein absolutes Traumreiseziel! Hierauf freue ich mich definitiv am längsten und am meisten! Ich bin mir auch absolut sicher, dass ich noch öfter hierhin kommen werde!

Ich lande in Melbourne und genieße erst einmal einige Tage diese, laut Reisebüro, wunderschöne Stadt. Ich werde hier viel Streetart finden und auch einige Ausflüge machen. Ein Ausflug geht z.B. drei Tage über die Great Ocean Road nach Adelaide. Unterwegs wandern wir durch den Grampians Nationalpark und besuchen „hippe“ Surferstädtchen. Von Adelaide fahre ich mit einem Bus zurück nach Melbourne. Ein weiterer Ausflug geht auf Phillip Island. Hier kann ich auf Pinguine, Robben, Koalas, Pelikane und Kängurus treffen! Wegen diesen Tieren kommt man ja schließlich nach Australien! Dann begebe ich mich auf noch einen Ausflug ab Melbourne: Mornington Penninsula. Das ist eine Halbinsel Australiens und dort ist wieder Mal ein Nationalpark: Point Nepean. An diesem Tag besuchen wir auch ein Weingut, einen Irrgarten und Murray’s Lookout, einen Aussichtspunkt. Also volles Programm! Mit dem Greyhound Bus fahre ich dann über Nacht nach Syndey. Hier habe ich wieder ein Hostel gebucht und mache einen Ausflug in die Blue Mountains. Dort übernachte ich auch einmal und am nächsten Tag geht es auf einen Hafensegeltörn, um die Skyline zu betrachten.

Nach dieser ge-/verplanten Zeit, habe ich ein paar Tage frei. Ich werde dann weiter Richtung Brisbane fahren, wieder mit dem Greyhoundbus und wahrscheinlich ein paar Tage an der Gold Coast bleiben. Eigentlich wäre ich auch noch sehr gerne auf die wunderschönen Fraser Islands, aber dann wäre ich wirklich von einem „Termin“ zum nächsten gehetzt und hätte nichts von dem Flair dort mitbekommen, weswegen ich dorthin will. Abfliegen werde ich von Brisbane und die Tage davor habe ich dort auch ein Hostel gebucht.

Kosten: Flug von Cochin aus 645,60€, Hostels in Melbourne 133€, Hostel in Sydney 79€, Hostel in Brisbane ebenfalls 79€, Stadtfühung in Melbourne 25€, Mornington Penninsula 126€, Phillip Island 148€, Great Ocean Road 358€, Sydney Segeltörn 38€, Minitraveler oder auch Greyhoundbuspass genannt 168€

Es fehlen noch die Hostels in Gold Coast, die ich noch nicht gebucht habe, weil ich mit dem Greyhoundbus auch die Chance habe, etwas eher oder etwas später auszusteigen. Ich bleibe also da, wo es mir gefällt und die Hostels dort sind nicht wirklich überfüllt, deswegen bekomme ich auf jeden Fall auch kurzfristig eine Übernachtungsmöglichkeit. Dort freue ich mich am meisten auf die Fotos von den Surfern, den Stränden und den Wellen! Ansonsten fehlen wieder nur Essen und Souvenirs.

Advertisements

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s