Redwoods

IMG_5625

Ja, da bin ich tatsächlich noch hingefahren, ausgestiegen und losgelaufen! Und jetzt mache ich gerade meine erste Pause nach 8km – wieder im Camper. Denn wie die Frau mich gestern beraten hatte, sollte ich statt der (anscheinend wirklich) anstrengenden 3,5stündigen Tour lieber die zweistündige und die 1,5stündige machen. Die zweistündige habe ich jetzt hinter mir und weil ich wirklich jeden Aussichtspunkt mitgemacht habe, wurden es 2,5 Stunden. Ich bin gerade auch halbwegs k.o., aber es ist auch erst 13h, also noch massig Zeit, mich auszuruhen und die zweite Strecke von 1,5 Stunden zu laufen. Das wären dann nochmal 5km. Die ersten acht waren auf jeden Fall sehr schön.

IMG_5628

Übrigens immer mit dabei: Papas Bauchtasche

IMG_5647

Und von den Aussichtspunkten hatte man einen super Blick über Rotorua:

IMG_5675

IMG_5685

IMG_5664

Das Blöde an Aussichtspunkten ist nur, dass sie immer am weitesten oben sind. Die zweite Tour soll wohl das Schönste vom Wald zeigen, das klingt schon noch verlockend. Die Sonne schien auch wunderbar

IMG_5643

IMG_5699IMG_5665

aber im Wald war es schattig und deswegen brauche ich jetzt erst einmal eine Suppe, denn wenn man nicht so wirklich sportlich ist, atmet man doch ziemlich viel von der kalten Luft ein. Wie praktisch, dass ich da meinen Camper dabei habe! (Ich hoffe, ich bekomme das hin, ist das erste Mal, dass ich das Gasding benutzen muss!)

IMG_5702

In solchen Momenten glaubt man, man hätte noch nie etwas Besseres gegessen! Wisst ihr was auch noch praktisch ist an Suppe aus der Tasse? Dass sie wunderbar eingefrorene Finger wärmt!

Zwischenbericht: Heute ist eindeutig mein Camper der Star des Tages. Eine Gruppe Mädchen ist vorbeigelaufen und haben geklopft und daran gekratzt (natürlich ohne zu wissen, dass ich darin sitze) und gerade ist ein junger Mann hergekommen und hat ihn fotografiert und jetzt steige ich aus und mache mir die zweite Suppe, mal gucken, wie er schaut, wenn er sieht, dass ich darin saß :-). Mist, sie sind grad gefahren, also kein schockiertes Gesicht …

Als ich dann wieder soweit war, war es schon halb drei und da der Wanderweg 1,5 Stunden dauern sollte, wäre es dann schon 16h, mit einer Stunde Fahrt nach Papamoa wäre es schon 17h und ich wollte nochmal ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Dann wäre mir das alles zu spät geworden, deswegen war ich dann direkt einkaufen und bin im Anschluss nach Papamoa gefahren.

Inzwischen bin ich am Campingplatz in Papamoa angekommen (habe super nach Papamoa gefunden, aber es auch geschafft einen Campingplatz mit 250 Plätzen zu meiner Rechten ignorieren, man muss dazu sagen: die Sonne hat wahnsinnig geblendet und ich war eigentlich nur damit beschäftigt, dem vor mir nicht aufzufahren), wunderschön hier! Meer und Strand, super moderne saubere sparsame Duschen (man hat für vier Minuten warmes Wasser, nach drei Minuten kommt kurz ein Schwall kaltes Wasser, damit man weiß, dass man noch eine Minute warmes Wasser hat; nach den vier Minuten bekommt man drei Minuten lang kein warmes Wasser und kann dann wieder das warme Wasser starten) und ich hab Strom für 23NZD die Nacht. Internet musste ich kaufen (7NZD 24Stunden, möglich gewesen wären auch 5NZD für zwei Stunden, aber für die 2NZD mehr kann ich morgen auch noch meinen Blog einstellen und vielleicht mit jemandem skypen?) damit ich checken kann, wann ich morgen zu dem Tagesausflug (White Island) in Whatakane sein muss. Das ändert sich täglich und manchmal muss es komplett abgesagt werden, aber danach sieht es für mich jetzt nicht aus, später weiß ich mehr. Im Moment plane ich, um halb sieben aufzustehen, zu frühstücken, abzuspülen und spätestens um halb acht loszufahren. Man fährt eine Stunde und um 9:15h muss man durchschnittlich da sein.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Redwoods

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s