Virginia Waters

VirginiaWaters-11 VirginiaWaters-2

Parkplatz direkt davor, 4Pfund pro Stunde, 7Pfund für den ganzen Tag. Ein kleines Café ist auch dabei. Preise sind angemessen, Qualität durchschnittlich. Es gibt einen Weg komplett um den See, aber man kann auch nur ein Stück entlanglaufen. Es gibt Enten zu füttern und einen Marterpfahl zu bewundern.

VirginiaWaters-5 VirginiaWaters-6

Auf der anderen Seite des Sees kann man kostenlos parken – aber aus einem bestimmten Grund: es ist dort weniger schön, als auf der Seite mit dem Café.

Ansonsten lasse ich einfach die Fotos sprechen und wenn ihr Fragen habt: in die Kommis!

VirginiaWaters-10  VirginiaWaters-4VirginiaWaters-7 VirginiaWaters-3 VirginiaWaters-12VirginiaWaters-1

Zum Abschluss noch ein behind-the-photo Foto von der Mutter geschossen.

IMG-20151124-WA0007[1]

(neue Strähnchen gibt es bei dem Friseur meines Vertrauens in Würzburg in den Weihnachtsferien ❤ )

Advertisements

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s