Tussiges Ich

Ich kann mir gut vorstellen, dass wenn man diesen Blog findet und die Bilder sieht, darauf kommen könnte, dass ich etwas tussig bin. Viele Selfies. Auch mal Bilder mit mehr Haut.

Aber nein. Eigentlich nicht.

Ich schminke mich in letzter Zeit ganz gerne etwas mehr. Etwas mehr bedeutet für mich nicht nur Augenringe verschwinden lassen und Mascara drauf, sondern eben auch einen Lidstrich und ein bisschen Lidschatten. Ab und an mal Lippenstift. Vor allem seit ich meine Brille verlegt oder verloren habe oder sie gestohlen wurde sieht mein Gesicht sehr leer aus – finde ich. Kann man anders sehen. Und ich versuche das ein bisschen mit der Schminke auszugleichen, um nicht so „langweilig“ auszusehen. Das nicht-langweilig-aussehen hat sonst immer meine Brille erledigt.

Und ich denke mein blond trägt auch etwas dazu bei. Aber ich bin eben einfach blond. Und damit meine ich nur die Haarfarbe, nicht alles andere, was man den Blondinen zuschreibt.

Und meine Selfies sind eben hier, weil es mein Blog ist und als eine Art „Beweis“ gelten sollen, dass ich wirklich da war. Gebt es zu – ihr seid nicht nur hier, um Bilder von Landschaften und Gebäuden etc. zu sehen …

IMG_0855

Und mehr Selfies bedeutet auch einfach, dass ich mich gut fühle und zufrieden bin mit meinem Aussehen. Das ist doch etwas Gutes 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tussiges Ich

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s