Rassistische Briten?

Brexit humanity lost

Die Menschen mit rassistischen Gedanken trauen sich jetzt aus ihren Löchern zu kommen, weil sie das Ergebnis falsch interpretieren. Ich finde schon, dass die remain-Wähler generell Ausländern (zu denen ich mich als Deutsche auch zähle) gegenüber freundlicher und offener gestimmt sind, aber die leave-Wähler sind deswegen noch lange keine Rassisten! Sie sorgen sich in erster Linie um die Wirtschaft, dass ihre Kinder später keinen Job mehr haben, weil die EU ihnen vorschreibt, dass sie polnische Arbeiter aufnehmen müssen. Ohne zu kontrollieren, ob sie denn nützlich für das Land sind. Man kann sich eben nicht nur die Rosinen rauspicken. Wenn man Polen aufnimmt und dafür sorgt, dass das Land Polen stabiler wird, weil sie Geld zu ihren Kindern nach Hause schicken können, weil sie in England teilweise das zehnfache verdienen, zu dem was sie in Polen verdienen könnten, dann macht das ganz Europa stabiler. Lässt man sie nicht rein, macht das Polen instabiler und somit ganz Europa. Also ist keinem geholfen, indem man sich nur die Arbeiter ins Land holt, die wahrscheinlich auch in Polen genüged Geld verdienen würden, weil sie eine bessere Ausbildung hatten. Vielmehr sollte die EU (gemeinsam mit England und den anderen nicht-EU-Ländern dafür sorgen, dass die medizinische Versorgung, die Bildung und Altersvorsorge in Polen etc. gut genug ist, um die Leute nicht in die anderen Ländern zu schicken. Denn genau das tun wir hiermit. Als würden die Polen wirklich eine andere Sprache lernen und außerhalb ihrer Kultur leben wollen, weil sie es wollen. Bullshit. Sie müssen. Frauen fliegen nach England um ihre Kinder hier zu gebären, weil die Versorgung in Polen zu schlecht ist. Dann ist es doch keine Lösung zu sagen: jetzt müssen wir sie nicht mehr aufnehmen. Die Lösung wäre: macht die medizinische Versorgung in Polen gut genug, damit sie gar nicht erst kommen müssen! Lasst den Leuten die Wahl, ob sie wirklich auswandern wollen oder ob sie es müssen, um für ihre Familien zu sorgen!

Aber das hat nicht jeder verstanden. Oder wollte es nicht.

Zu meinen Punkten, warum wir definitiv in der EU hätten bleiben sollen, morgen mehr.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rassistische Briten?

  1. Die Prblematik rund um Polen, oder die Polen kenne ich nicht. Ich dachte bei dem Thema Zuwanderung ging es um die Flüchtlinge, die so aus Vorderasien/Afrika kommen…Brexit kam, wie es kommen musste. Ich hatte damit gerechnet. Bin auf deine weiteren Beiträge gespannt…

    Gefällt mir

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s