Livebericht aus dem Plymouth Aquarium

Ich berichte live von den Ereignissen in Plymouth, Devon. Nach einer eineinhalbstündigen Zugfahrt erreichten Elena und Carolina die eben genannte Stadt und verbrachten bisher einige schöne Stunden hier, wie diese Fotos beweisen:

IMG_4371 IMG_4374 IMG_4378

Der Stadtteil in der Nähe vom Bahnhof ist leider etwas abschreckend und langweilig grau, aber je näher man zum Meer kommt, desto schöner wird es. Der Hafen ist auch super niedlich und sehenswert!

IMG_4380 IMG_4382

Alles ist sehr gut ausgeschildert, Plymouth ist definitiv eine Touristenstadt! Dank dieser Schilder fanden wir auch direkt zum Aquarium und obwohl die Karte sogar ermäßigt für Studenten noch über elf Pfund gekostet hat, gönnten wir uns das und wurden bisher nicht enttäuscht.

IMG_4385 IMG_4389 IMG_4392 IMG_4396 IMG_4423 IMG_4425

Leuchtende Anemonen! Vielleicht sehe ich auch welche in live wenn ich in Thailand und Australien tauchen werde! Unsere Tauchkurse sind nämlich inzwischen gebucht ❤

IMG_4429

Für das Tauchen in Australien brauche ich auch noch unbedingt eine GoPro und vielleicht habe ich ja Glück und gewinne hier … ansonsten habe ich einfach nur ein Pfund gespendet 🙂

IMG_4446 IMG_4448

Vor einer riesigen Aquariumglasscheibe wurde dann eine Leinwand heruntergelassen und unter lautem Getrampel kamen mindestens drei Schulklassen herein und setzten sich ganz vorne hin. Sie durften immer wieder dem Moderator „helfen“ und Sonne, Plankton, Nemo und Wal spielen.

IMG_4453 IMG_4457 IMG_4612 IMG_4606 IMG_4594 IMG_4567 IMG_4481 IMG_4468

Advertisements

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s