Prezzies!!

… ist ein niedliches Wort für Geschenke. Und die gibt es natürlich auch am Geburtstag eines Engländers.

Von der lieben Mama gab es Klamotten. Typisch.

Vom Bruder ein Mikrofaserhandtuch für die Reise und vom anderen… nichts. Er bezahlte nur seine Zugfahrt, um am Geburtstag dabei zu sein. Ach nein, das Geld bekam er von seiner Mutter zurück. Und am Geburtstag war er auch nicht wirklich da, weil wir ihn auf dem Rückweg vom Essen beim Inder abgeholt haben… Und gestern war nur Grillen angesagt… Heute wäre die richtige Party, aber er sitzt schon in seinem Zug nach Hause, Manchester. Trotzdem schön, dass er da war. Er ist ein haariges, lustiges, zauberndes Kerlchen 🙂

Und mein Geschenk für ihn? Neiiiin, nicht nur der Kuchen!

Und auch nicht nur diese besondere Karte mit super netten Worten innendrin (zu persönlich, um sie hier zu zeigen)…

DAS kriegt er. Weil er seit Beginn unserer gemeinsamen Zeit davon redet, dass er mal einen haben will. Ja… Und mit mir an seiner Seite wird er niemals einen haben. Zu teuer im Kauf, in der Instandhaltung und zu teuer, um ihn zu fahren. Aber immerhin kann er sagen, er hat einen gefahren. Das ist jetzt noch etwas, das wir in die ausgeplante Zeit bis Australien unterbringen müssen…

Einen guten Spruch fand ich auch:

Advertisements

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s