Willkommen in Deutschland, Mama!

Ihr hat die Zeit in England gut gefallen und ich habe sie gut herum geführt hat sie gesagt. Ja in wenn sie in wenigen Minuten diese Email bekommt, ist sie schon in Deutschland und wird netterweise von ihrer besten Freundin abgeholt.

Ich konnte selbst in der Zeit nochmal einiges sehen, wozu ich sonst wahrscheinlich nicht gekommen wäre. Mehr dazu die nächsten Tage!

Meine Stiche sind leider nochmal schlimmer geworden… Und Mamas Abschiedsgeschenk fiel somit praktisch aus:

Mein Heimweg dauert leider noch ein bisschen, deswegen stärke ich mich erst einmal:

Advertisements

2 Gedanken zu “Willkommen in Deutschland, Mama!

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s