Lisbeth’s Lügen – Nummer 1

Lisbeth ist Karins und meine ehemalige Aupairmutter. Ihr Name wurde aber von mir geändert, um ihre Privatsphäre zu schützen. Nicht, dass jemand nach diesen Geschichten mit ihr Kontakt aufnehmen würde… außer, um ihr mitzuteilen, dass sie ein sehr einsamer Mensch sein wird, sobald jeder herausfindet, wie sie über wirklich jeden hinter deren Rücken spricht.

Meine Anreise im Oktober 2016

Warum war mir Karin eigentlich so unsympathisch?! Nunja, ich bekam ja schon informativen (aber gelogenen Input) von Lisbeth zugesteckt. Sie hätte Lisbeth gefragt, ob sie mir nicht absagt, damit eine Freundin, die bei einer anderen Familie rausgeflogen ist, bei ihnen bleiben könnte und nicht zurück nach Hause müsste. Sie würde auch Karin nie im Leben behalten, weil sie faul ist und ihre Bezahlung ja sowieso viel zu gut war!

Karin bekam da eine ganz andere Info: Ich sollte mich mit Carolina auf Facebook befreunden, um herauszufinden, ob sie auf gut Deutsch gesagt ganz dicht ist. Laut Lisbeth hätte sie seltsame Fotos auf Facebook und kaum Likes für diese (z.B. das mit dem Skorpion auf der Hand von der Thailand-Reise). Wie soll man denn da uneingenommen bleiben?
Und dann fragte mich Lisbeth auch noch, ob ich nicht länger bleiben will und sie Carolina einfach absagt. Abgesehen davon, dass ich gar keine Zeit hatte wegen meiner Uni, hätte ich das nicht gemacht. Carolina hatte sich ja schon auf die Zeit dort eingestellt und den Vertrag unterschrieben!
Und nachdem ich Carolinas Version gehört hatte, überlegte ich, ob überhaupt eine meiner Freundinnen bei ihrer Familie rausgeflogen wäre – aber mir fiel keine ein!

Was genau hat Lisbeth das Ganze gebracht? Dass sie mit mir über sie lästern kann und andersherum, ohne, dass wir uns aussprechen – weil wir uns ja nicht mögen. Und damit das so bleibt, kamen immer neue Geschichten dazu, die mich dazu brachten, mich zu fragen: Was ist diese Karin eigentlich für ein Menschen?! Und überraschenderweise hatte sie genau die gleiche Frage auch in ihrem Kopf.

Advertisements

Lass mir gern ein Kommentar hier:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s